Suche

Afrika Bis Unten

Kategorie

Gabun

Auf leisen Sohlen

Knaaaack. Wir schaun schuldbewusst, unser Guide wirft uns einen genervten Blick zu. „Doucement“, Langsam, meint er. Und vor allem leise. Leichter gesagt als getan. Wir sind wieder mal auf einem Dschungel-Workout. Diesmal sind es zwei Tage Trekken im Moukalaba-Doudou Nationalpark in Gabun. Mit der erschwerenden Auflage so leise wie möglich unterwegs zu sein.
Weiterlesen „Auf leisen Sohlen“

Advertisements

Der Faule Willi

Wer kennt ihn nicht, den faulen Willi aus der „Biene Maya“? Hier in Afrika wäre der faule Willi ein Gabuner. Was sagt man den Gabunern nicht alles nach: sie wären (erdöl)reich, stinkfaul, zu bequem um eigenes Obst und Gemüse anzubauen, das stattdessen importiert wird und sobald einer aus der Familie bei Shell oder einem der holzabbauenden Unternehmen arbeitet, würden sie lieber von dem Geld leben, das derjenige verdient (und nach afrikanischer Sitte mit der Familie teilen muss) als sich selber das Leben zu verdienen. Gleichzeitig ist Gabun das Land mit dem weltweit (!!!) höchsten Champagner-Verbrauch pro Kopf und gilt als teures Pflaster.
Weiterlesen „Der Faule Willi“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑