Suche

Afrika Bis Unten

Kategorie

Namibia

Safari, Safari!

Ja, ja, Safari heißt eigentlich „Reise“ und damit sind wir schon seit einem halben Jahr auf Safari. Doch nun im südlichen Afrika machen wir auch Safaris im engeren Sinn. Wir gehen auf Pirschfahrten in und außerhalb von Nationalparks und sind den Tieren auf der Spur. Ohne Guide, ohne Tracker. Und mit Erfolg 🙂 Denn die „Big Five“ haben wir in Namibia, Südafrika und Swaziland bereits alle und teilweise in großen Zahlen beobachten können. Und nicht nur sie.
Weiterlesen „Safari, Safari!“

Auf deutschen Spuren

„Die Deutschen haben die Bahnlinie ab Lüderitz vor knapp 100 Jahren in nur acht Monaten gebaut“, meint unser Guide in Kolmannskuppe und kichert uns mit Ray-Ban Sonnenbrille und falschem Gebiss zu. „Heute versucht Namibia bereits seit acht Jahren, die Linie wieder in Betrieb zu nehmen und niemand weiß wann es soweit ist“. Weiterlesen „Auf deutschen Spuren“

Auf zur Jause!

Im sanften Licht der Abendsonne trottern sie langsam vor uns her – zwei Löwendamen, die es nicht eilig haben. Nur manchmal drehen sie sich um, werfen uns einen Blick über die Schulter zu. Ihr Ziel ist klar, doch sie haben Zeit. Weiterlesen „Auf zur Jause!“

Aus einer fernen Zeit

Sie wirken archaisch, in ihren Lederkitteln und der mit rötlicher Lehmpaste eingecremten Haut. Mit ihren dicken Halsketten, die aus Muscheln, Metall und Fett gefertigt werden und ein Leben lang getragen werden und den außergewöhnlichen Frisuren, die an Rinder erinnern sollen, die sie verehren. Wir sind unterwegs in ihrem Gebiet, dem nördlichen Kaokoveld in Namibia. Weiterlesen „Aus einer fernen Zeit“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑